30 Min.

Arbeitszeit

6

Zutaten

Leicht

Niveau

Snacks

Veganes Karamell Magnum selber machen

Veganes Karamell Magnum selber machen
Willkommen in der verführerischen Welt unseres veganen Karamell Magnums! In jeder verlockenden Schicht dieses unwiderstehlichen Eisgenusses verbirgt sich die Magie von zartschmelzendem Eis, umhüllt von einer köstlichen Hazelnut Date Schicht und ummantelt von knackiger Dattelschokolade No M!lk Choc

Diese Zutaten brauchst du:

Für die Eiscreme

🍦300g Banane, tiefgefroren
🍦50g Cashewmus
🍦1 Messerspitze Vanille
🍦1 Prise Salz

Für die Ummantelung

🍦1/2 Tafel Dattelschokolade No M!lk Choc
🍦80g Hazelnut Date


So bereitest du das vegane Karamell Magnum zu:

1. Püriere für das Eis Banane, Nussmus, Vanille und Salz. Fülle es anschließend in Silikoneisformen füllen. Friere dann die flüssige Masse ein, bis sie fest ist.
2. Danach bestreiche die nach oben liegende Seite mit dem Halzelnut Date Aufstrich und friere es nochmal ein, bis auch der Aufstrich gefroren ist.
3. Dattelschokolade No M!lk Choc schmelzen. Das komplett gefrorene Eis darin eintauchen und auf einem Stück Backpapier ablegen. Dann nochmal im Kühlschrank/Tiefkühlfach festwerden lassen.

Viel Spaß beim ausprobieren und schlecken!😋

Weiterlesen

Veganer Amercian Cheesecake Rezept
Mousse au Chocolate à la Dattel Rezept

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.